Ein Lobgesang auf Datensicherheit

Ich bin seit geraumer Zeit großer Fan von FreeBSD, zuerst wegen der Stabilität und jetzt auch wegen ZFS. Folgende Meldung meines Servers nachdem ich eine von mehreren Festplatten rausgerupft entfernt und danach mit dem Pool weitergearbeitet habe. Damals mit mdadm und lvm unter Gentoo hat sowas deutlich mehr Schmerzen verursacht.

~ $ zpool status
pool: zroot
state: ONLINE
status: One or more devices is currently being resilvered. The pool will
continue to function, possibly in a degraded state.
action: Wait for the resilver to complete.
scan: resilver in progress since Wed Feb 12 19:18:14 2014
312G scanned out of 1.67T at 237M/s, 1h40m to go
104G resilvered, 18.21% done

Hatte ich schon erwähnt, dass ich die Wiederherstellung nicht mal selbst starten musste sonder alles automatisch passierte? Hach, ZFS!

Und hatte ich schon die checksums, snapshot, dedup … Hach!