Schlagwort-Archiv: gouda

Elektrosensible Menschen

Ich bin elektrosensibel. Damit ist gemeint, dass  ich mich nicht auf ein unisoliertes Starktstromkabel setzen kann ohne einen schmerzhaften Tod zu sterben. Dies trifft wahrscheinlich auf alle Menschen zu. Jedoch gibt es eine Gruppe von Menschen, die meinen, sie seien besonders sensibel gegenüber „Elektro-Smog“ und diese Gruppe hat mal wieder was mitzuteilen:

Sogenannte Elektrosensible befürchten, deswegen schon bald nicht mehr Bus und Bahn fahren zu können.

Die böse Bahn der Schweiz will so etwas wie WLAN in ihren Bahnhöfen und Zügen verbauen. DIESE IRREN!

WLAN als eine der aggressivsten Funkstrahlungsarten an, die zahlreiche Beschwerden und Schlafstörungen auslösen können

Ist ja nicht so, dass die alle total behämmert wären, sondern allenfalls nur ein bisschen. Mit dem Thema haben sich auch schon ernsthafte Wissenschaftler (also Menschen, die nicht glauben wollen sondern etwas tatsächlich untersuchen) der Universität Mainz untersucht und sind zu folgendem Schluss gekommen:

Die Angst vor der negativen Wirkung der Strahlung kann Krank machen. Dies wird auch der Nocebo-Effekt genannt, also das Gegenstück des Placebo-Effektes.

Hoppla, jetzt aber. Das ist interessant, da muss sich was ändern. Jetzt ist die Frage was wir denn ändern könnten. Ich für meinen Teil bin ja Gouda-Sensitiv und habe solche Angst vor den negativen Folgen beim Kontakt mit Gouda, dass die Angst davor mich richtig Krank macht. Die Lösung ist also ganz klar: der Gouda muss weg und ich bin wieder sicher, oder?

FALSCH!

Ich bin offensichtlich durchgeknallt und will etwas glauben und versteife mich darauf. Das mich diese Überzeugung und die daraus resultierende Angst tatsächlich in meinem Leben einschränkt glaube ich gerne, aber deswegen muss man den Gouda nicht entfernen sondern mit mir über meine irrationale Angst vor Käse reden.

Bitte. Danke.